Stadler stellt Zug für die Bahn Serbiens vor!

0
415

Es handelt sich um einen elektrischen Zug der neuesten Generation, der eine Geschwindigkeit von 160 km/h erreichen kann. Der Präsident des Vorstands der „Eisenbahnen Serbiens“ Zoran Anđelković hat daran erinnert, dass dieses Unternehmen 21 neue Elektrotriebzüge von Stadler nach einer internationalen öffentlichen Ausschreibung gekauft hat, im Gesamtwert von rund 99 Millionen Euro. Der neue Zug soll im regionalen Personenverkehr eingesetzt werden. Das erste Kontingent wurde nach Serbien am 19. September geliefert und wird momentan getestet.

Quelle: Voiceofserbia.org

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein