Tennis: Djokovic sagt Teilnahme am Turnier in Peking wegen Ellenbogenverletzung ab!

0
484
Photo: Youtube

Der beste Tennisspieler der Welt Novak Djokovic wird wegen einer Ellenbogenverletzung nicht am Turnier in Peking teilnehmen, teilten die Veranstalter mit. „Ich bin sehr traurig, dass ich diesmal in Peking nicht dabei sein kann. Mir wurde geraten, nicht zu spielen, bis die Verletzung völlig heilt. Ich hoffe, so schnell wie möglich wieder an Turnieren teilnehmen zu können“, teilte Djokovic mit.

In Peking siegte er insgesamt 6 Mal, davon 4 Mal in folge, mit einem Resultat von 29 Spielen ohne Niederlage. „Das Turnier in Peking ist mir wichtig und ich liebe es, vor den leidenschaftlichen Fans in China zu spielen“, sagte Djokovic.

Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein