Thaci: Serbien bewaffnet Serben im Norden des Kosovo!

0
4557
Photo: Youtube

Der Präsident der selbsternannten Republik Kosovo Hashim Thaci hat erklärt, dass Serbien die Serben im Norden des Kosovo bewaffnet, im Rahmen eines Plans für die Teilung der Provinz. Thaci sagte, dass die Institutionen des Kosovo Informationen hatten, dass es im sogenannten „russischen Zug“ Waffen gab, wie auch angehörige paramilitärischer Einheiten, deren Ziel es war, das Kosovo zu betreten und es zu destabilisieren. „Wir kennen auch den serbischen Plan für die Teilung des Kosovo und wir wissen, dass Serbien die Serben im Norden des Kosovo bewaffnet“, gab Thaci an. Er sagte, es gebe Beweise dafür, und Serbien nutze das Modell, welches Russland in der Ukraine angewandt hat. „Es werden Zivilisten, aber auch Menschen in Uniformen eingesetzt“, so Thaci.

Quelle: Vesti online

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein