U21-EM-Quali: Serbien gewinnt gegen Belgien! (VIDEO)

0
473

Die “weißen Adler“ haben Auswärts 0:3 gegen die Belgier gewonnen. Der 19-Jährige Stürmer von RSC Anderlecht Aleksandar Mitrovic, hat die serbische Nationalmannschaft durch ein Kopfballtor in der 11.Minute in Führung gebracht. In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel in nur drei Minuten entschieden, durch ein Kopfballtor von Darko Brasanac 53. Minute und durch ein Tor von Aleksandar Mitrovic in der 56. Minute.

Aleksandar Mitrovic wurde in Belgien in der letzten Zeit sehr scharf kritisiert, manche bezeichneten ihn schon als Fehleinkauf. Am Wochenende vor dem Spiel gegen Belgien, hat er in der belgischen Liga gegen Genk ein Tor erzielt, dass ihm zum richtigen Zeitpunkt sehr viel Motivation gegeben hat. Er hat vor dem U21-EM-Qualifikationsspiel gegen Belgien angekündigt, dass er sich wegen der scharfen Kritik in der letzten Zeit, an den Belgiern rächen möchte. Mit seinem Doppelpack gegen Belgien, ist ihm sein Vorhaben sehr gut gelungen.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Videoquelle: fss.rs

Aufstellungen

Belgien: Coosemans, Arslanagic, De Bock, De Sart, Mpoku (ab 58′ Bruno), Hazard (ab 77′ Vanaken), Praet, Ferreira-Carrasco (ab 67′ Origi), Denayer, Ngawa, Batshuayi.

Serbien: Dmitrovic, Petkovic, Petrovic, Spajic, Vitas, Causic, Djuricic, Brasanac, Kostic (ab 84′ Djurdjevic), Jojic (ab 76′ Kovacevic), Mitrovic (ab 89. Pesic).

Tore: 0:1 Mitrovic 11′, 0:2 Brasanac 53′, 0:3 Mitrovic 56′

Tabelle:

1. Serbien, 6 Spiele, 13 Punkte.

2. Belgien, 7 Spiele, 13 Punkte.

3. Italien, 6 Spiele, 12 Punkte.

4. Zypern, 6 Spiele, 6 Punkte.

5. Nordirland, 7 Spiele, 3 Punkte.

Die serbische U21-Nationalmannschaft wird am 05.09.2014 auswärts gegen Italien und am 09.09.2014 auswärts gegen Nordirland spielen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here