Unwetter in Westserbien, Hagel in Pozega

0
512

 

 

Cacak, Gornji Milanovac, Lucane, Bajina Basta, Pozega und Kosjeric wurden gestern Abend von einem starken Sturm getroffen. In einem Moment waren die Straßen in Pozega weiß vom Hagel, der groß wie Hasel- und Walnüsse waren und Schaden an vielen Fahrzeugen verursachten.

In etwa 30 Minuten gab es in Pozega über 33 Liter Niederschlag, was zu Überflutungen von Kanalisationen in vielen Kellern dortiger Mehrfamilienhäuser führte.

 

Kosjeric wurde auch stark getroffen und die entstandenen „Straßenflüsse“ verursachten Schaden in der Infrastruktur, die neulich von den vorigen Unwettern repariert worden war.

 

Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein