Urteil: Serbien muss 40 Millionen Dollar an Mitilineos zahlen!

0
2311
Photo: Wikimedia Commons / Grozni Laki

 

Ein internationales Gericht hat im mehrere Jahre andauernden Prozess der Klage des griechischen Unternehmens Mitilineos gegen Serbien wegen des Bergwerkkombinats Bor entschieden, und zwar zugunsten des Unternehmens. Serbien muss nun 40 Millionen Dollar an Mitilineos zahlen.

Das Gericht hat festgestellt, dass Serbien mit einer Reihe von Gesetzen zwischen 2004 und 2012 Bor Immunität gegeben und indirekt die Investition von Mitilineos ohne Kompensation enteignet hat.

Weiter heißt es, der Staat habe legitime und rationelle Erwartungen von Mitilineos auf eine faire und gerechte Behandlung unmöglich gemacht.

Die Zusammenarbeit zwischen Bor und Mitilineos begann 1996. Bor stellte Mitilineos  die Verarbeitung von Rohstoff für Kupferkonzentrat in Rechnung, mit der Verpflichtung, Kupfer, Gold und Silber auszuliefern.

Mitilineos verklagte Serbien 2005 wegen 16 Millionen Dollar und 4000 t Kupfer Schulden.

Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein