US-Botschafter: “Serbien wird keine Entschädigung für die Bombadierung 1999 bekommen!“

0
360

Michael Kirby der Botschafter der Vereinigten Staaten sagte, dass Serbien keine Entschädigung für die Bombadierung 1999 bekommen wird. Sein Land wird aber weiterhin Serbien bei dem Schaffen von Arbeitsplätzen und der wirtschaftlichen Veränderung unterstützen. Er sagte auch das Serbien sich auf die Zukunft konzentrieren sollte und nicht auf die Vergangenheit. Und dass Serbien seit dem Jahr 2000, sehr viel Unterstützung bekommen hat, um die 1 Milliarden Dollar.

Die NATO hat die Bundesrepublik Jugoslawien im Jahr 1999, insgesamt 78 Tage ohne Beschluss vom Sicherheitsrat bombadiert. Durch die Bombadierung wurden insgesamt 12.500 Menschen verletzt und 3.500 Menschen sind ums Leben gekommen, meistens waren die Opfer serbische Zivilisten.

Quelle: Vesti-Online / Serbien Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein