Vlahović lehnte Juventus ab – möglicher Umzug in die Premier League

0
695

Der serbische Fußballspieler Dušan Vlahović wird eines der Hauptthemen in der diesjährigen Sommertransferperiode sein.

Vlahović hat sich geweigert, einen neuen Vertrag mit dem Team von Juventus zu unterschreiben, wo er in dieser Saison seine besten Leistungen seit seinem Wechsel zu diesem Verein vor drei Spielzeiten zeigt.

Sein Gehalt wird in der nächsten Saison auf 12.000.000 Euro steigen, aber das Team aus Turin wollte einen neuen Vertrag mit Vlahović zu einem geringeren Gehalt abschließen. Der ehemalige Spieler von Partizan lehnte dies jedoch ab.

Andererseits hat er auch ein lukratives Angebot aus Saudi-Arabien abgelehnt, weil er der Ansicht ist, dass es noch nicht an der Zeit ist, in diese Region zu gehen.

Das größte Interesse kommt aus der Premier League, wo zwei Londoner Vereine, Arsenal und Chelsea, an Dušan Vlahović interessiert sind.

Wer auch immer die Absicht hat, Dušan zu verpflichten, wird mindestens 70.000.000 Euro ausgeben müssen, um seine Unterschrift zu bekommen.

(B92)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein