Vom Festung Zvečan wurde die serbische Flagge entfernt

0
485

Von der Festung Zvečan weht seit dem Morgen keine serbische Flagge mehr. Es gibt keine Flaggenstange, und die Personen, die sie entfernt haben, sind bisher unbekannt. Die Polizei sagt, dass sie nicht weiß, wer sie entfernt hat, und da „noch keine Anzeige eingegangen ist“, kann der Fall nicht verfolgt werden.

Wie wir vor Ort festgestellt haben, nachdem uns Leser seit den frühen Morgenstunden informiert haben, gibt es bisher keine serbischen Farben auf der Festung Mali Zvečan.

Auch kein Mast, an dem die Flagge befestigt war, ist zu sehen.

Es ist nicht bekannt, wann sie entfernt wurde, noch wer sie entfernt hat. Auch die Polizei weiß nichts darüber.

Wie uns der stellvertretende Kommandant der Kosovo-Polizei für den Norden, Veton Elshani, mitteilte, wobei er zunächst betonte, dass die Kosovo-Polizei mit diesem Fall nichts zu tun habe – es kann keine Untersuchung dazu geben.

„Wir haben keine Beschwerde oder Anzeige darüber erhalten, daher kann kein Verfahren eingeleitet werden. Auch die Polizei hat nichts mit diesem Fall zu tun“, sagte uns Elshani.

(NSPM)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein