Vorsitzender des Albanischen Nationalrates in Serbien: Mein Präsident ist Edi Rama!

0
4327
Photo: Youtube / Titulli
Der Präsident des Albanischen Nationalrates mit Sitz in Bujanovac Jonuz Musliu hat erklärt, sein Präsident sei Edi Rama (Premier Albaniens), und es interessiere ihn nicht, dass in all seinen Dokumenten steht, dass er in der Republik Serbien lebt.
 
Musliu sagte, laut der Verfassung Albaniens sei Edi Rama der Führer aller Albaner, egal wo sie leben.
Auf die Frage der Journalisten des Fernsehsenders Prva, wieso dann am Eingang in sein Büro „Republik Serbien“ steht, sagte er: „Es kann da auch sonst was stehen, das ist egal.“ Auf die Bemerkung der Journalisten, dass er in Serbien lebt, erwiderte er: „Ich lebe im Presevo-Tal.“ Auf die Frage hin, was das bedeute, sagte er, das Presevo-Tal wolle von Serbien befreit werden.
 
Musliu gab ebenfalls an, dass für ihn das Presevo-Tal ein Teil Albaniens sei, und dass man sich mit Albanien vereinen möchte.
 
Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein