Vucic: Man muss jeden Tag an Frieden arbeiten

0
2291
Photo: Youtube

 

„Beim heutigen Treffen dominieren die Worte Frieden, Stabilität, Senkung entflammender Rhetorik, aber Frieden und Stabilität sind nicht für immer gegeben – man muss daran jeden Tag, jede Woche und jeden Monat arbeiten“, erklärte der Präsident Serbiens Aleksandar Vucic.

 

In einer Erklärung für Journalisten in Brdo beim slowenischen Kranj sagte er unmittelbar vor der Konferenz der Staatschefs der Region, dass es in Beziehungen zwischen Ländern und in der Politik nicht zu viel Liebe gibt, sondern viele Interessen, dass es aber wichtig ist, dass alle die gleiche oder ähnliche Botschaft senden.

 

Präsident Vucic traf sich heute mit Dragan Covic aus dem Präsidium Bosnien und Herzegowinas und wird sich noch mit dem mazedonischen Amtskollegen Djordje Ivanov und dem deutschen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier treffen.

 

Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein