Was sind die Befugnisse des Präsidenten Serbiens?

0
2354
Aleksandar Vucic wird am 31. Mai das Amt des Präsidenten Serbiens von Tomislav Nikolic übernehmen. Danach folgt die Wahl des neuen Regierungschefs und Analysten meinen, dass auch manche Ministerplätze ausgetauscht werden.
 
„Wir haben unzählige Probleme, die wir noch lösen müssen in den kommenden zwei Monaten, in denen ich noch Premierminister bin“, erklärte Vucic.
 
Was die Befugnisse aber des Präsidenten angeht – darüber streitet man. Manche meinen, dass die Persönlichkeit, deren Namen Bürger bei der Wahl eingekreist haben, bedeutend mehr Macht haben sollte als Staatschef. Andere meinen, dass die jetzigen Befugnisse dem serbischen politischen System entsprechen.
 
Slobodan Orlovic von der Jura Fakultät in Novi Sad sagte, der Präsident habe das Recht auf Suspensionsveto, Personallösungen, oder das Recht, das Parlament aufzulösen und den Mandatar für die Regierung zu ernennen. Er sei ebenfalls Oberster Kommandant der Armee, aber ohne wirkliche Exekutivmacht. „Wenn Vucic weiterhin Parteichef bleibt, dann wird er auch weiterhin die Macht im Parlament haben“, sagte Orlovic.
 
Wie es aussieht, besteht auch die Möglichkeit, dass der Sitz des Präsidenten von der Adresse Andricev Venac 1 in den Palast Serbien verlegt wird.
 
Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein