Weitere 33 t russischer Hilfe angekommen!

0
399

Am Belgrader Flughafen Nikola Tesla ist ein russisches Flugzeug mit weiteren 33 t humanitärer Hilfe für die Flutopfer in Serbien eingetroffen. Das Flugzeug Illuschin 76 hat Zelte, Aggregate, Rettungsausstattung, Flaschenwasser, Mehl, konservierte Nahrung und Hygienemittel mitgebracht. Die Agentur Itar-Tass erinnert daran, dass das russische Ministerium für Krisenschutz bisher schon mehr als 138 t Hilfe für die vom Hochwasser betroffenen Gebiete in Serbien gesandt hat.

Quelle: Voiceofserbia.org

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein