Wirtschaft: Finanzamt gibt den Stand der öffentlichen Schulden Serbiens bekannt!

0
511
Photo: Wikipedia Commons / Darko Gajic
Das serbische Finanzministerium hat mitgeteilt, dass die öffentlichen Schulden Ende Juni 24,18 Milliarden Euro betragen haben, was 71,9 % des BIP sind. Das ist um 628 Millionen Euro weniger als Ende 2015, und damals war die Teilnahme der Schulden am BIP auch am höchsten – 76 %. Am niedrigsten war das 2008, 28,3 %, als die öffentlichen Schulden 8,78 Milliarden Euro betragen haben.
Im Juni 2015 betrugen die öffentlichen Schulden Serbiens 23,78 Milliarden Euro, was insgesamt 71,8 % des BIP waren. Das gesetzliche Limit für öffentliche Schulden in Serbien beträgt 45 % (in der EU sind es 60 %).
Quelle: Tanjug

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein