Wirtschaft: Serbien bekommt 2017 mehrere russische Züge!

0
816
Der erste Stellvertreter des Direktors der russischen Bahngesellschaft „RZHD International“ Mansurbek Sultanow hat gesagt, dass 27 neue russische Züge mit Diesel-Motoren bis Anfang 2017 nach Serbien ausgeliefert werden, während 10 Stück schon angekommen sind.
Sultanow hob hervor, der Preis der 27 Züge sei 100 Millionen US-Dollar, welche Serbien aus einem russischen Kredit in Höhe von 800 Millionen Dollar zahlt. „Das sind moderne, schnelle Züge, und ich denke die Passagiere in Serbien sind zufrieden“, sagte Sultanow.
Es handelt sich um moderne Züge mit Klima-Anlagen, die 246 Passagiere transportieren können und eine Geschwindigkeit von 120 km/h erreichen.
Von den zehn Zügen, die schon angekommen sind, werden schon acht im Verkehr benutzt, und die restlichen zwei sollten in den kommenden Wochen in Betrieb genommen werden.
 
Quelle: Tanjug

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein