Wirtschaftsbericht: Serbiens Zusammenarbeit mit den VAE!

0
425

Präsident Nikolic setzt heute seinen VAE-Besuch fort. Der Präsident sprach heute in Abu Dhabi mit Yousuf Ali, dem Besitzer des Unternehmens „Lulu“, der ihm Interesse für Verkauf serbischer Lebensmittelprodukte in den Läden dieser größten Handelskette in den Vereinigten Arabischen Emiraten äußerte. Nikolic hob hervor, Serbien habe eine lange Tradition der Nahrungsherstellung und rief Ali auf, Serbien zu besuchen und sich davon zu überzeugen. Der Präsident Serbiens Tomislav Nikolic ist zu Besuch in den Vereinigten Arabischen Emiraten, wo er zusammen mit dem Thronfolger Abu Dhabis Mohammed bin Zayed dem Formel 1 Rennen beiwohnte. Die beiden Offiziellen sprachen über Investitionen in Serbien und die Verbesserung der Lebensbedingungen der Bürger Serbiens. Scheich Bin Zayed betonte, seine Freundschaft mit Präsident Nikolic sei eine Garantie der Förderung der bilateralen Zusammenarbeit mit Serbien, vor allem auf dem Feld der Wirtschaft und Investitionen.

Der Minister für Kultur, Jugend, Sport und Tourismus der Verinigten Arabischen Emirate, Scheich Nahyan al Nahyan sagte im Gespräch mit Präsident Nikolic in Abu Dhabi, er halte Serbien für eine attraktive touristische Destination und er möchte Serbien durch verschiedene Projekte touristisch noch attraktiver machen. Nikolic äußerte die Überzeugung, dass die Investitionen der VAE in Serbien schnell und effektiv realisiert werden.

Quelle: Voiceofserbia.org

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein