WM-Qualifikation: Serbien erkämpft sich einen Punkt in Wales! (Video)

0
15888
Photo: FSS
Am heutigen Abend ist die serbische Nationalmannschaft in Cardiff gegen Wales zum WM-Qualifikationsspiel in der Gruppe D angetreten. In der ersten Halbzeit dominierte die Elf von Trainer Slavoljub Muslin die Partie, doch der Superstar von Wales Gareth Bale nutzte in der 30. Spielminute einen Fehler, von der bis zu diesem Zeitpunkt so stabilen serbischen Abwehr und netzte zum 1:0 ein. Mit diesem Stand gingen beide Teams in die Kabine.In der zweiten Hälfte machten die Serben mit ihrem Angriffsspiel weiter, und wurden tatsächlich in der 86. Minute für ihre Mühe belohnt, als Aleksandar Mitrovic den 1:1 Ausgleichstreffer erzielte. Mit diesem Ergebnis endete das Spiel schließlich.
 
 
Wales – Serbien
Tore: 1:0 Bale 30. Minute, 1:1 Mitrovic 86. Minute
 
Aufstellungen
 
Wales: Hennessey, Gunter, Chester, Williams, Taylor, Allen, Ledley (ab der 84. Minute Edwards), Bale, Ramsey, Vokes, Robson-Kanu (ab der 68. Minute Lawrence). Trainer: Chris Coleman.
 
Serbien: Stojkovic, Obradovic, Nastasic, Maksimovic, Ivanovic, Rukavina, Tadic, Milivojevic, Matic, Kostic (ab der 70. Minute Katai), Mitrovic (ab der 88. Minute Gudelj). Trainer: Slavoljub Muslin.
 

Video

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

In den anderen Partien der Gruppe D verlor Österreich gegen Irland mit 0:1 und Georgien gegen Moldawien endete 1:1 Unentschieden.
 
Aktuelle Tabelle:
1. Irland, 10 Punkte.
2. Serbien, 8 Punkte.
3. Wales, 6 Punkte.
4. Österreich, 4 Punkte.
5. Georgien, 2 Punkte.
6. Moldawien, 1 Punkt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein