Xi: „China und Serbien sind ’stählerne Freunde‘, wir arbeiten daran, die Beziehungen zu verbessern.“

0
720

Der chinesische Präsident Xi Jinping sagte, dass die Anwesenheit von Präsident Aleksandar Vučić beim „Gürtel- und Straßenforum“ die aufrichtige Freundschaft zwischen Serbien und China zeige.

Während seines Gesprächs mit Ana Brnabić betonte er, dass China und Serbien „stahlharte Freunde“ seien, deren Beziehungen eine tiefe historische Grundlage haben, berichtet die Nachrichtenagentur Xinhua.

Xi sagte, dass die chinesisch-serbischen Beziehungen in den letzten Jahren auf hohem Niveau fortgesetzt haben, was die umfassende strategische Partnerschaft bereichert hat, während gleichzeitig die praktische Zusammenarbeit fruchtbare Ergebnisse gebracht hat.

„In neuen Umständen ist China bereit, mit Serbien zusammenzuarbeiten, um die qualitativ hochwertige Entwicklung der bilateralen Beziehungen voranzutreiben, die mehr Vorteile für unsere beiden Völker bringen wird“, betonte Xi.

Er appellierte an gemeinsame Anstrengungen beim Aufbau und der Führung großer gemeinsamer Projekte, der Förderung der raschen Umsetzung des Freihandelsabkommens zwischen China und Serbien, der Stärkung der Zusammenarbeit in Wissenschaft und technologischer Innovation, der Vertiefung der Zusammenarbeit in den Bereichen Bildung, Sport und Tourismus und einem breiteren Austausch von Fachleuten, die die Freundschaft zwischen China und Serbien weiter pflegen werden.

„China unterstützt Serbien in seiner unabhängigen Entwicklung und ist bereit, die multilaterale Koordinierung mit Serbien zu stärken und gemeinsam die internationale Gerechtigkeit und Rechtschaffenheit zu schützen“, betonte der chinesische Präsident.

Quelle: B92

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein