Zaharowa: Es scheint, dass Pristina etwas zu verbergen hat!

0
1143
Photo: council.gov.ru
 In einem Kommentar auf die Ermittlung im Falle der Ermordung von Oliver Ivanovic hat die Pressesprecherin des russischen Außenministeriums Maria Zaharowa erklärt, es sehe so aus, als ob Pristina und seine Schirmherren etwas zu verbergen hätten.
Sputnik meldet, Zaharowa habe erklärt, dass man keine Resultate der Ermittlung sieht, und dass die Forderungen Belgrads, dass man gemeinsam ermittelt, ignoriert werden.
Sie sagte, es sei überraschend, dass sich die EU-Mission so zurückhaltend verhalte, was Rechtsherrschaft angeht. „Offenbar hat sich die Mission gänzlich aus der Ermittlung zurückgezogen und alles in die Hände der Kosovo-Polizei übergeben“, sagte sie.
„Es stellt sich die Frage, was mit der Schlüsselrole der EU auf dem Balkan los ist, über welche Brüssel seit Jahren spricht“, sagte Zaharowa.
Quelle: RTS

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here