Dacic: Wenn der Westen über Milosevic schweigt, wird Serbien es nicht tun

0
447

 

 

Der Erste Vizepremierminister und Außenminister Serbiens Ivica Dacic hat erklärt. Dass der Westen darüber schweigt, dass das Haager Tribunal Slobodan Milosevic von den Anschuldigungen für ethnische Säuberung und Kriegsverbrechen in Bosnien und Herzegowina befreit hat, dass Serbien aber „darüber nicht schweigen darf“.

 

„Es gibt keine Schuld Milosevics, der Bundesrepublik Jugoslawien und Serbiens, die Lügen über Völkermord und Kriegsverbrechen, die Grundlage für die Bestrafung Serbiens und des serbischen Volkes waren, haben ein Ende. Ich bin mir sicher, dass wir eine Zeit erleben, dass zugegeben wird, ähnlich wie im Fall des Iraks, dass Serbien aufgrund von falschen Anschuldigungen angegriffen wurde“, sagte Dacic.

 

Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein