Exclusiv: Dieser Albaner ist für den Drohnen-Skandal in Belgrad verantwortlich! (Video)

0
440

Ein Albaner aus Italien, genauer gesagt Ismail Morina welcher unter seinem Spitznamen “Balista“ bekannt ist, soll der Hauptverantwortliche für den Drohnen-Skandal in Belgrad sein. Der Bergsteiger und Freikletterer soll drei Tage vor dem EM-Qualifikationsspiel in Belgrad angekommen sein. In einem Video zeigte er sogar, wie er die Fahne vom großalbanischen Traum ins Land schmuggelte. Am Tag des Balkankrachers zwischen Serbien und Albanien kletterte Morina auf die Kuppel der Kirche des Heiligen Erzengels Gabriel, von wo er die Drohne mit der großalbanischen Fahne in die Luft steigen ließ. Diese Provokation hat der Albaner aus Italien mit dem Bruder des albanischen Premiers Edi Rama zuvor sorgfältig geplant. Denn der Bruder Olsi Rama aktivierte die Drohne im Stadion von der VIP-Lounge aus. Nach dem Zwischenfall verließ Morina umgehend das Land. Inzwischen ernannte der albanische Prinz Leka Zogu den albanischen Freikletterer und Bergsteiger zum Nationalhelden.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein