Lajčak: Nützliche Treffen mit Delegationen aus Belgrad und Priština.

0
646

Der Sonderbeauftragte der Europäischen Union für den Dialog zwischen Belgrad und Priština, Miroslav Lajčak, hat erklärt, dass die Treffen mit den Chefs der Verhandlungsteams des Kosovo und Serbiens, Besnik Bisljimi und Petar Petković, nützlich waren, um Fortschritte in zahlreichen Bereichen zu erzielen.

„Heute habe ich die Chefs der Verhandlungsteams des Kosovo und Serbiens in Brüssel empfangen. Unsere Gespräche waren hilfreich, um Fortschritte bei zahlreichen Fragen auf unserer Agenda zu erzielen“, schrieb Lajčak auf seinem Social-Media-Konto.

Das Treffen der Delegation aus Belgrad unter der Leitung des Direktors des Büros für Kosovo und Metochien, Petar Petković, und des Sonderbeauftragten der EU für den Dialog zwischen Belgrad und Priština, Miroslav Lajčak, sowie seines Teams fand gestern in Brüssel statt.

Das Treffen dauerte mehr als zwei Stunden, und das Hauptthema war die Ausarbeitung der Satzung für die Gemeinschaft der Serbischen Gemeinden (ZSO). Gleichzeitig fanden auch separate Treffen von Experten statt, bei denen über vermisste Personen und Energiefragen gesprochen wurde.

Quelle: Danas

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein