Champions League Quali: Partizan und Ludogorets trennen sich Unentschieden! (Video)

0
391

Im Hinspiel in Bulgarien trennten sich beide Mannschaften mit einem 0:0 Unentschieden, in der serbischen Hauptstadt Belgrad endete das Rückspiel anschließend mit 2:2. Den Bulgaren reichte das 2:2 Unentschieden um in die nächste Runde der Champions League Qualifikation einzuziehen, wegen den zwei Auswärtstoren die sie gegen die “schwarz-weißen“ aus Belgrad im Rückspiel erzielt haben.

Partizan Belgrad 2:2 PFC Ludogorets Razgrad
Tore: 0:1 Marcelinho 19. Minute, 0:2 Marcelinho 21. Minute, 1:2 Skuletic 30. Minute, 2:2 Skuletic 35. Minute

Rote Karte: Trajkovic 41. Minute wegen Unsportlichkeit

Aufstellungen
Partizan Belgrad: Lukac, Volkov, Vulicevic, Stankovic, Brasanac (ab der 83. Minute Ninkovic), Trajkovic (Rote Karte 41. Minute), A. Zivkovic (ab der 70. Minute Luka), Drincic, S. Ilic (ab der 46. Minute B. Ilic), Lazovic, Skuletic.

PFC Ludogorets Razgrad: Stoyanov, M. Aleksandrov (ab der 78. Minute Anicet), Bezjak, A. Aleksandrov, Angulo, Dani Abalo (ab der 46. Minute Misidjan), Dyakov, Zlatinski, Moti, Junio Caicara, Marcelinho (ab der 85. Minute Fabio Espinho).

Alle Tore vom Spiel

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Videoquelle: Youtube/ RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein