Die Deutschen suchen Arbeitskräfte

0
218

Deutsche Dienstleistungsunternehmen suchen neue Mitarbeiter, wie aus dem heute veröffentlichten Bericht des IFO-Instituts aus München hervorgeht.

Der Indikator, der die Bereitschaft deutscher Unternehmen zur Einstellung misst, stieg im Dezember von 95,9 Punkten im November auf 96,5 Punkte, wie auf der IFO-Website veröffentlicht wurde.

„Derzeit sind Unternehmen im Dienstleistungssektor besonders an neuen Mitarbeitern interessiert“, sagte der Leiter der IFO-Forschung, Klaus Wohlrabe.

Er fügte hinzu, dass im deutschen Produktionssektor aufgrund der geringeren Anzahl von Bestellungen eine größere Zurückhaltung herrscht.

Im Dienstleistungssektor suchen Unternehmen in den Bereichen IT und Tourismus am meisten nach neuen Mitarbeitern.

Quelle: Vesti Online

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein