Eurovision Song Contest: Serbien zieht ins Finale ein! (Video)

0
459

Mit ihrem Lied “Beauty Never Lies“ verzauberte die stimmgewaltige Serbin die Zuschauer beim Grand Prix so sehr, sodass sie anschließend ins Finale gewählt wurde. Neben ihr zogen auch Albanien, Armenien, Russland, Rumänien, Ungarn, Griechenland, Estland, Georgien und Belgien in die Endrunde des Wettbewerbs ein. Am 21. Mai findet das zweite Semifinale in der österreichischen Hauptstadt Wien statt, wobei 17 Länder versuchen werden sich in die Finalrunde durchzusetzen. Das Finale des 60. Eurovision Song Contestes findet anschließend am Abend des 23. Mai statt.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein