Milojevic: Russischer Winter? Deswegen ist Fußball interessant

0
890
Photo: Facebook / FK Crvena Zvezda

 

 

Der Trainer von Roter Stern Belgrad Dragan Milojevic hat erklärt, dass sein Team in Moskau im Rückspiel gegen CSKA in der Europa League seinen Stil halten wird und kündigte offensives Spiel ohne Kalkulationen an.

 

„Wir sehen das Spiel wie jedes andere bisher. Ich verspreche, dass wir unser bestes geben werden, wir werden um den Wappen und die Farben von Roter Stern kämpfen, und für unsere Fans, um Serbien bestmöglich vorzustellen. Wir spielen gegen einen großen Gegner, der aus der Champions League kommt, aber wir werden unser Bestes geben“, sagte er.

 

Er gab aber zu, dass CSKA besser vorbereitet, beziehungsweise gewöhnt ist, bei -13 Grad Celsius zu spielen, wie viel in Moskau erwartet wird.

 

„Wir müssen uns anspassen und das werden wir auch tun. Deswegen ist Fußball ja gerade interessant“, sagte er.

 

Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein