Sechs Abkommen zwischen Serbien und Griechenland unterzeichnet!

0
2860
Photo: Facebook / Aleksandar Vucic

 

In Thessaloniki wurden sechs Abkommen zwischen Serbien und Griechenland unterzeichnet und dem wohnten der Präsident Serbiens Aleksandar Vucic und der Premier Griechenlands Alexis Tsipras bei.

Die Außenminister der beiden Länder, Ivica Dacic und Nikos Kotsias haben ein Memorandum über das Verständnis in Kultur unterzeichnet, für die Zeit von 2017 bis 2021 und ein Memorandum über das Verständnis zwischen den Außenministerien.

Dacic unterzeichnete mit dem griechischen Minister für Infrastruktur und Verkehr Christos Spirtsis ein Abkommen über das Verständnis über die Entwicklung des Bahnverkehrs.
Das Abkommen über Sozialversicherung unterzeichneten der Minister für Handel und Telekommunikationen Rasim Ljajic und Außenminister Kotsias.

Ljajic unterzeichnete auch das Abkommen über Zusammenarbeit im Tourismus mit der griechischen Ministerin Elena Kundra.

Das Abkommen über die Anerkennung von Führerscheinen unterzeichneten Innenminister Nebojsa Stefanovic und Infrastrukturminister Spirtsis.

Dies alles passierte bei der Ersten Sitzung des Hohen Rates für die Zusammenarbeit Serbiens und Griechenlands.

Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein