Sport: FINA erkennt Kosovo offiziell als eigenen Staat an!

0
481

Die Fédération Internationale de Natation (FINA) hat die südserbische Provinz Kosovo und Metochien als eigenen Staat anerkannt. Auf der offiziellen Webseite verkündete der Dachverband aller nationalen Sportverbände für Schwimmen, Freiwasserschwimmen, Synchronschwimmen, Wasserball und Wasserspringen, dass das Kosovo das 208. Mitglied geworden ist.

Wenn die neuen Teilnehmer aus dem Kosovo es schaffen alle Standards zu erfüllen, könnten sie bei der kommenden Wasserball-Weltmeisterschaft debütieren. Die nächste Wasserball-WM findet vom 24. Juli bis zum 9. August in der russischen Stadt Kazan statt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein