USA: Amerikanischer Tschetnik gefasst! (Foto)

0
573

Der Freizeitscharfschütze und Schauspieler befand sich seit dem 12. November auf der Flucht, nachdem er mutmaßlich zwei Beamte der Nationalen Polizei, aus einem Hinterhalt angegriffen hat. Ein Polizist wurde bei diesem Angriff umgebracht, während der andere Beamte schwer verletzt überlebt hat. Seit dem Zwischenfall ist Eric Frien untergetaucht und spielte mit den amerikanischen Ermittlern ein Katz-und-Maus-Spiel. In der Zwischenzeit wurde Frien offiziell zum Staatsfeind ernannt und das FBI setzte ein Preisgeld von 100.000 Dollar für den entscheidenen Hinweis aus, der zur Verhaftung des Flüchtigen führt.

Gestern um 18 Uhr ging der amerikanische “Tschetnik“ schließlich den Fahndern ins Netz, als er in Pennsylvania vor einem verlassenen Hangar für Flugzeuge aufgetaucht ist. Nun fordert die Staatsanwaltschaft die Todesstrafe für den 31-Jährigen, wegen des vorsätzlichen Mordes an einen Polizisten.

Fotos

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein