Wirtschaft: AirSerbia vom Verlierer zum Stolz der Bürger!

0
457

Die nationale Fluggesellschaft AirSerbia hat ihren ersten Geburtstag gefeiert, und die Offiziellen des Unternehmens haben erklärt, dass dieses Geschäftsjahr mit Gewinn abgeschlossen wurde. Ministerpräsident Aleksandar Vucic hat unterstrichen, dass AirSerbia und der Belgrader Flughafen „Nikola Tesla“ auf europäische Ebene gewachsen sind. Der Direktor von AirSerbia Dane Kondić hat darauf hingewiesen, dass die serbische Fluggesellschaft zu 39 Flughäfen in 29 Ländern fliegt, und dass es mit der Hilfe seiner Partner weitere 20 Destinationen in Asien, Nahost und Australien anfliegt.

Quelle: Voiceofserbia.org

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein