Belgrad: Tausende Demonstranten beim Protest der SRS! (Video)

0
453

Heute hat die Serbische Radikale Partei ein großes Meeting anlässlich des 17. Jahrestages der NATO-Luftangriffe auf die Bundesrepublik Jugoslawien, in der serbischen Hauptstadt Belgrad abgehalten.

Etwa 30.000 Anhänger versammelten sich auf dem Platz der Republik, um der NATO-Bombardierung zu gedenken, ihren Unmut über das Urteil gegen des ehemaligen bosnischen Serbenführers Radovan Karadzic zu bekunden und um gegen die Politik der aktuellen Regierung zu demonstrieren.

Der Parteivorsitzende Dr. Vojislav Seselj verkündete bei seiner Rede, “dass der katastrophalen und antiserbischen Politik, welche von der Serbischen Fortschrittspartei betrieben wird, endlich ein Ende gesetzt werden muss“.

Später schlossen sich weitere Bürger dem abgehaltenen Protestzug durch die Straßen der Hauptstadt an, sodass von der SRS behauptet wird, dass etwa 50.000 unzufriedene Bürger an der Demonstration teilgenommen haben.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein