Den Haag: Serbien verlangt, dass Kroatien für Völkermord verurteilt wird

0
420

Obradović betonte, dass, so weit, das kroatische Team Beweise vorgeführt hat, welche kein Gericht in Serbien oder Kroatien akzeptieren würde. Er sagte auch, Serbien verlange, dass man den Serben ermöglicht, in ihre Heime in Kroatien zurückzukehren. Er betonte, dass man, im Falle dass sich das Gericht doch für zuständig für die Klage Kroatiens erklärt, die Zurückweisung der Klage verlangen wird, weil sie keine Grundlage in Tatsachen und im Recht hat. Die Verhandlung wird am 1. April fortgesetzt.

Quelle: Voiceofserbia.org

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein