„Der Stern ist ein ‚abstoßender‘ Gegner.“

0
890

Fußballspieler von Roter Stern treten im dritten Spiel der Champions League in Gruppe G gegen Leipzig an.

Einer der Spieler, die für Leipzig auftreten, hat bereits Erfahrung im Spiel gegen die Rot-Weißen.

Der Österreicher Christoph Baumgartner spielte während seiner Zeit bei Hoffenheim in der Europa League gegen Roter Stern.

Auf der Vereinswebsite sprach er über das bevorstehende Duell gegen Roter Stern.

„Ein sehr robuster und ‚unangenehmer‘ Gegner, der Ihnen das Spiel verdirbt, wenn Sie den Ball haben. Vor allem definiert sie ihre Spielweise in der Defensive. Sie werden uns nichts schenken, wir müssen darauf vorbereitet sein und unseren Spielstil aufzwingen. Wenn wir das schaffen, bin ich überzeugt, dass wir beide Spiele gewinnen können“, sagte Baumgartner.

Baumgartner wird dieses Spiel gegen Roter Stern lange in Erinnerung behalten, da er in diesem Spiel sein Debüt in europäischen Wettbewerben feierte.

„Ein wirklich schöner Moment, den ich gerne in Erinnerung behalte. Die ersten Tore sind immer etwas Besonderes. Vielleicht erziele ich am Mittwoch auch mein erstes Tor in der Champions League. Natürlich wäre es großartig, das gegen die Belgrader zu wiederholen“, verriet Baumgartner.

Das Spiel Leipzig – Roter Stern findet am Mittwoch um 21 Uhr statt.

Quelle: B92

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein