Ex CIA-Chef: Auch heute gibt es geheime Gesellschaften wie die „Schwarze Hand“!

0
1388
Photo: Pixabay

Der ehemalige CIA-Chef John Deutsch hat erklärt, es gebe viele Gruppen, die auf geheimen Wegen versuchen, Einfluss auf Regierungen weltweit zu nehmen, und als historisches Bespiel führte er die „Schwarze Hand“ in Serbien an.

„Das vielleicht erfolgreichste historische Beispiel eines erfolgreichen ‚Deep State‘ ist die geheime Organisation ‚Schwarze Hand‘, welche der serbische Geheimdienstchef, Oberst Apis, geleitet hatte. Die Schwarze Hand plante den Mord am österreich-ungarischen Thronfolger Franz Ferdinand in Sarajevo 1914, womit der Erste Weltkrieg begann“, sagte Deutsch für National Interest.

Er hob hervor, dass es auch heute in den USA und anderen Ländern zweifellos solche Gesellschaften gibt.

„Solche Gruppen nutzen auch konventionelle Methoden wie Lobbyieren, Finanzbeiträge für Kampagnen, oder Sozialnetzwerke“, sagte er.

Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein