Erinnerung an die Ausschreitungen im Maksimir-Stadion vor 24 Jahren! (Video)

0
405

Es sollte ein ganz normales Fussballspiel in der jugoslawischen Meisterschaft werden, zwischen Dinamo Zagreb und Roter Stern Belgrad. Doch dieses Spiel wurde niemals angepfiffen, denn bevor das Spiel angefangen sollte, ist das Chaos auf den Tribünen ausgebrochen. Die zwei verfeindeten Fangruppen Bad Blue Boys aus Zagreb und Delije aus Belgrad, sorgten auf den Tribünen für Unruhe und lieferten sich schließlich einen blutigen Kampf. Das war der Anfang vom Ende Jugoslawiens.

Hier könnt ihr euch die Szenen der Ausschreitungen ansehen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein