EXPLOSIV: ALBANER VERSAMMELN SICH AN DER IBAR-BRÜCKE! (FOTO)

0
427

Nachdem in der vergangenen Nacht die Barikade im nördlichen Teil von Kosovska Mitrovica an der Ibar-Brücke entfernt wurde, steigt die Angst vor neuen Angriffen seitens albanischer Extremisten aus dem Süden der Stadt. Um die 150 Albaner haben sich nun südlich vor der Ibar-Brücke versammelt. Die Stimmung ist höchst explosiv, denn im Norden haben sich ebenfalls hunderte Serben versammelt. Im Falle einer Eskalation, wäre die Regierung Serbiens daran Schuld, weil sie den Frieden in der Region garantiert hat und ebenfalls entschieden hat, die Barikade an der Ibar-Brücke zu entfernen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein