MORD IN NIS: VATER SCHWÖRT AUF DEM GRAB SEINES SOHNES RACHE! (FOTO)

0
401

Nachdem der 19-Jährige Nenad Jovanovic am letzten Montag in Nis umgebracht wurde, wurde nun sein Vater Novica festgenommen, weil er allen Beteiligten die am Mord seines Sohnes Schuld waren, mit Rache gedroht hat. Auf der Beerdigung seines Sohnes sagte er: “Ruhe in Frieden mein Sohn. Ich werde sie alle nacheinander umbringen, egal wie lange ich dafür ins Gefängnis muss.“

Am vergangenen Montag hat sich Nenad wohl mit einem 16-Jährigen und seinen Freunden (21,17 und 15 Jahre alt) wegen einem Mädchen gestritten. Anschließend haben sie Nenad geschlagen, worauf er die Flucht ergriffen hat. Doch der 16-Jährige holte ihn ein und hat mit einem Messer auf offener Straße 6 mal auf den 19-Jährigen eingestochen. Nenad ist auf dem Weg ins Krankenhaus auf offener Straße verblutet. Die Täter wurden festgenommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein