Offiziell: Roter Stern Belgrad ändert Stadionnamen! (Foto)

0
1114

Der serbische Fussballclub Roter Stern Belgrad hat sich in einer Sitzung mit zahlreichen Anhängern und Veteranen des Vereins dazu entschlossen, dass das Stadion nun den Namen der Vereinslegende Rajko Mitic trägt. Rajko Mitic war einer der Mitgründer des Clubs und ebenfalls der erste Star des Vereins. Er spielte insgesamt 14 Saisons für die “rot-weißen“ aus Belgrad und erzielte in 572 Spielen insgesamt 262 Tore. Zusammen gewann er mit Roter Stern Belgrad fünfmal die Jugoslawische Meisterschaft und viermal den Nationalen Pokal. Rajko Mitic spielte ebenfalls für die Jugoslawische Nationalmannschaft, bei der er in 59 Spielen insgesamt 32 Mal getroffen hat.

Foto

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein