Protest in Belgien: “Kosovo ist Serbien!“ (Fotos)

0
469

Mehrere hundert Bürger aus Belgien und der Umgebung haben sich vor der sogenannten kosovarischen Botschaft in Brüssel versammelt, um gegen die Anerkennung der südserbischen Provinz Kosovo und Metochien als eigenständigen Staat zu protestieren. Organisiert wurde der Protest in Brüssel von der europäischen Front der Solidarität mit dem Kosovo. Die Reden die während des Protests getätigt wurden, richteten sich klar und deutlich gegen die NATO-Allianz und gegen die Anerkennung des sogenannten kosovarischen Staates von Belgiens Regierung. Ebenfalls machten die Demonstranten der sogenannten kosovarischen Botschafterin Mimoza Ahmetaj klar, dass sie in Belgien nicht willkommen ist. Interessant ist, dass die sogenannte kosovarische Botschaft das Licht wegen des Protests im Gebäude ausgeschaltet hat und die sogenannte Kosovo-Fahne vom Gebäude entfernt hat. Zum Ende des Protests hinterließ der Koordinator des EFSK noch ein Bild an der sogenannten kosovarischen Botschaft, auf welchem die sogenannte kosovarische Botschafterin zu sehen ist.

Fotos

Fotoquelle: Facebook

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein