Stojković hat die Liste für das entscheidende Duell mit Bulgarien bekannt gegeben.

0
740

Der Fußballnationaltrainer von Serbien, Dragan Stojković Pixi, hat die Liste der Fußballspieler für das Duell gegen Bulgarien bekannt gegeben, das über die Qualifikation der „Adler“ für die Europameisterschaft in Deutschland entscheidet.

Stojković, der Trainer, hat auch die Namen der Spieler veröffentlicht, auf die er beim Freundschaftsspiel gegen Belgien am 15. und beim entscheidenden Spiel gegen Bulgarien am 19. November setzt.

Die Liste umfasst: Torhüter: Vanja Milinković-Savić (Turin), Predrag Rajković (Mallorca), Đorđe Petrović (Chelsea), Filip Stanković (Sampdoria).

Verteidiger: Nikola Milenković (Fiorentina), Nemanja Gudelj (Sevilla), Miloš Veljković (Werder), Strahinja Eraković (Zenit), Strahinja Pavlović (Salzburg), Srđan Babić (Spartak, Moskau).

Mittelfeldspieler: Andrija Živković (PAOK), Nemanja Radojić (Turin), Nemanja Maksimović (Getafe), Ivan Ilić (Turin), Marko Grujić (Porto), Uroš Račić (Sassuolo), Saša Lukić (Fulham), Filip Kostić (Juventus), Filip Mladenović (Panathinaikos), Dušan Tadić (Fenerbahçe), Lazar Samardžić (Udinese), Filip Đuričić (Panathinaikos).

Stürmer: Dušan Vlahović (Juventus), Petar Ratkov (Salzburg), Aleksandar Mitrović (Al Hilal).

Serbien wird am 15. November in Brüssel gegen Belgien antreten und vier Tage später das entscheidende Spiel in Leskovac um die Qualifikation für die Europameisterschaft spielen, die nächstes Jahr in Deutschland stattfindet.

Die Nationalmannschaft trifft sich am 13. November in Stara Pazova, wenn Trainer Dragan Stojković eine Pressekonferenz abhalten wird.

Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein