Wann kann Serbien die Aufnahme in die EU erwarten?

0
3497
Photo: Pixabay

 

Der Präsident Serbiens wird heute in Brüssel mit dem Präsidenten des EU-Rats über die EU-Integration Serbiens sprechen. Dieses Thema begann er auch vor kurzem beim Treffen mit der EU-Außenministerin Federica Mogherini. Kenner der Situation in Brüssel sagen, es sei schwer, präzise Daten zu bestimmen, dass aber die Aufnahme Serbiens in der nächsten fünfjährigen Mandatszeit der Europäischen Union realistisch wäre, und diese beginnt 2019.

„Es gibt Forderungen in der Region, aber auch in der EU, dass die Aufnahme der neuen Mitglieder beschleunigt werden soll. Man sollte aber vorsichtig sein und ich erwarte keine neuen Daten bald, aber man wird das Engagement in der Region stärken“, erklärte Rosa Balfur aus dem deutschen Marshallfonds.

Analysten meinen, dass die Beschleunigung auch von der Fähigkeit der Kandidatenländer abhängt, Reformen in manchen der Bereiche durchzuführen, in denen es in der letzten Zeit auch einen Rückgang gab.

„Es gibt Hindernisse in der Region selbst – im Falle Serbiens die Anwendung der Abkommen mit Pristina. Jedoch denke ich, dass es realistisch wäre, dass ein, zwei Länder nach 2019 aufgenommen werden“, meint Balfur.

Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein