Yi: Serbien kann nicht auf zwei Stühlen gleichzeitig sitzen!

2
3597
Photo: Pixabay

 

Der hohe Offizielle des US-State Departments Brian Hoyt Yi hat in Belgrad erklärt, dass man nicht gleichzeitig auf zwei Stühlen sitzen kann, und dass ein Land wie Serbien, welches der Europäischen Union beitreten möchte, ein klares Signal schicken muss, und nicht zwischen zwei Seiten balancieren sollte. „Die USA verstehen nicht, wieso das Personal des russischen humanitären Zentrums Immunität bekommen sollte“, gab er an.

„Es ist wichtig, dass das Land eine strategische Wahl macht, und dass das zum Teil der offiziellen Politik wird, wie es Kroatien gemacht hat, als es die EU-Mitgliedschaft über alles setzte, oder Montenegro, was die NATO angeht. Wichtig sind Werte, dass Taten stärker sind als Worte, dass man ein klares Signal schickt“, sagte Yi.

Yi gab weiter an, es sei auch wichtig, auf welche Art und Weise Serbien die Widmung den europäischen Werten demonstriert, weil es ein Land ist, welches die internationale Gemeinschaft mit Aufmerksamkeit verfolgt.

Quelle: RTS

2 Kommentare

  1. Serbien sitzt nicht auf 2 Sesseln sondern es sitzt auf einen Sessel nämlich auf den SERBISCHEN SESSEL!!!

    Jetzt stört die Usa Serbiens Wirtschaftswachstum! Serbien darf nicht mit China,Indien,Türkei,Russland, Saudi Arabien,Iran,Eu und Usa gleichzeitig Geschäfte machen!!!

    Serbien Laut Usa darf nur mit EU Geschäfte machen!
    Die Investitionen die Eu versprach blieben aus Serbien stand vor 5 Jahren vor den Kollaps Serbien bot der Eu an Infrastruktur Projekte in Serbien an! Eu lehnte dankend ab! Dann kam China Russland Türkei die Autobahnen bauten und Saudi Arabien/ Belgrad on Water Projekt größte Bauvorhaben in ganz Europa 5 Milliarden Projekt) Serbien Wachstum letztes Jahr 3 Prozent und voraus sichtlich 2018 4,8 Prozent!

    Serbien wird denn Teufel tun! Und sich selbst ins Bein schießen! Die Usa will in allen bestimmen wie stark Länder Wirtschaftlich wachsen dürfen!

    Serbien sitzt nicht auf 2 Sesseln sondern es sitzt auf einen Sessel nämlich auf den SERBISCHEN!!!!!

  2. China rettet Serbiens Stahl Industrie und rettet 5000 Arbeitsplätze!!! 10 Jahre lang stand die STahl-Fabrik zum verkauf und niemand aus der Eu wollte Sie kaufen! Dann kam China und expandierte in Serbien! Jetzt produziert Serbien die günstigsten Stahl in Eu! Die Eu sagte das das Unfair sei wegen den Preis! Liebe wie heißt im Westen Konkurrenz belebt das Geschäft anscheinend nur für Eu! Aber wenn Serbien besser produziert und Gewinn macht nennt man ES PREIS DUMPING!!!! DA es Eu Firmen bedroht! Mit so einen Druck Kämpft die Serbische Regierung gegen Eu und Usa tag täglich! Wer glaubt das das ein Zuckerschlecken ist der Irrt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein