Bolivien: Ehemaliges Mitglied der serbischen “roten Baretten“ kaltblütig ermordet! (Video +18)

0
501

In der bolivianischen Stadt Santa Cruz wurde am vergangenen Montag der 39-Jährige Goran Popovic kaltblütig in einem Internetcafe umgebracht. Ein unbekannter Täter ist am hellichten Tag in ein Internetcafe gekommen, indem sich das ehemalige Mitglied der serbischen “roten Baretten“ und “Arkans Tiger“ befand. Anschließend feuerte der Täter drei Schüsse aus kurzer Distanz auf den Serben ab, worauf Goran Popovic tödlich am Kopf verletzt wurde, sodass er sofort an Ort und Stelle gestorben ist. Die bolivianische Polizei meldet, dass sie einen falschen Ausweis beim Opfer gefunden hat, mit dem Namen David Eterovic Melgar. Es wird vermutet dass es sich um eine Abrechnung der balkanischen Drogenmafia handelt. Einige Medien berichten, dass der Täter angeblich mit Darko Saric zusammengarbeitet hat. Die bolivianischen Medien melden, dass es bereits der dritte Mord ist in den letzten sieben Tagen, bei dem ein Mitglied der Drogenmafia ums Leben gekommen ist.

VIDEO

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video: Youtube/Unitel Bolivia

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein