Djokovic und Ivanisevic haben ihre Zusammenarbeit beendet

0
180

Goran Ivanišević ist nicht mehr der Trainer des besten Tennisspielers der Welt, Novak Đoković. Die beiden haben ihre Zusammenarbeit nach fast sechs Jahren beendet.

Die Nachricht kam überraschend und wurde von Đoković über sein Instagram-Profil bekannt gegeben.

„Ich erinnere mich deutlich an den Tag, an dem ich Goran angerufen habe, um Teil meines Teams zu werden. Es war im Jahr 2018, und Marijan und ich suchten nach Innovation, um etwas Magie in unser Duo zu bringen. Tatsächlich haben wir nicht nur einen Service bekommen, sondern auch viel Gelächter, Spaß, Jahre an der Spitze, gebrochene Rekorde und seitdem 12 Grand-Slam-Titel und mehrere Finals“, sagte Đoković.

„Goran und ich haben vor ein paar Tagen beschlossen, unsere Zusammenarbeit zu beenden. Die Chemie auf dem Platz hatte ihre Höhen und Tiefen, aber unsere Freundschaft war immer fest wie ein Fels. Neben dem Gewinnen von Turnieren zusammen hatten wir auch viele Jahre lang ein Parchisi-Turnier (ein Gesellschaftsspiel) . Und dieses Turnier endet für uns nie“, fügte die Nummer eins der Welt hinzu.

(B92)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein