UEFA Europa League: Neue Auseinandersetzung zwischen serbischen Schiedsrichter Mazic und Ibrahimovic (VIDEO)

0
5727
Photo: Wikipedia Commons / Ilbravissimo001

Die Schiedsrichter aus Serbien, angeführt von Milorad Mazic, hatten die Ehre, am vierten Spieltag der UEFA Europa League das Spiel zwischen Fenerbahce und Manchester United zu leiten. Mazic befand sich wieder im Brennpunkt, aber nicht wegen einer Entscheidung, sondern wegen einer neuen Auseinandersetzung mit Schwedens Fußballstar Zlatan Ibrahimovic. Unser Schiedsrichter versuchte den erfahrenen Stürmer nach einem Konflikt mit Kiero zu beruhigen, weil er kurz vor der Roten Karte stand, aber anstatt dessen schüttelte der Schwede seine Hand weg. In dem Moment führte Fenerbahce mit 1:0 nach einem spektakulären Tor von Musa Soa. Mazic und Ibrahimovic hatten schon eine Auseinandersetzung bei der Europameisterschaft in Frankreich, als der Schwede den serbischen Schiedsrichter gar beschimpfte.

Video

https://vine.co/v/5Dvn1UtihOP

Quelle: Vesti Online

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein