Offiziell: Das ist Serbiens Fussballer des Jahres 2014! (Video)

0
386

Dabei fiel die Wahl des Vorstandes des FSS auf einen defensiven Mittelfeldspieler aus der serbischen Nationalmannschaft, genauer gesagt auf Nemanja Matic. Der 26-Jährige Serbe wechselte im letzten Sommer vom portugisischen Meister Benfica Lissabon zum englischen Spitzenclub FC Chelsea. Er absolvierte sowohl in für seinen englischen Club als auch in der serbischen Nationalmannschaft hervorragende Partien, sodass ihm letztendlich diese Auszeichnung vom serbischen Fussballverband überreicht wurde.

– Diesen Preis habe ich dank der Hilfe vom FC Chelsea und der serbischen Nationalmannschaft verliehen bekommen. Ich bin sehr erfreut darüber und möchte mich dennoch in der Zukunft verbessern, denn ich denke nicht daran mich auf den vergangenen Erfolgen auszuruhen, verkündete Nemanja Matic nach der Verleihung.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein