„Željko Obradović ist eine Legende aus gutem Grund!“

0
830

Die Basketballspieler von Partizan haben zum Saisonauftakt eine deutliche Niederlage gegen Maccabi in Tel Aviv erlitten. Doch sie haben die Chance, ihren Eindruck in einer Woche in Lyon zu verbessern, indem sie gegen Asvel gewinnen. Nach dem Spiel gegen den israelischen Meister hatten die Spieler und das Trainerstab eine ausführliche Besprechung, bei der das Filmmaterial des Spiels im Detail analysiert wurde. Im nächsten Spiel besiegten die Schwarzen und Weißen in Novo Mesto in der ABA-Liga überzeugend Krka.

Der ehemalige Denver Nuggets-Guard war einer der besten Spieler in Željko Obradovićs insgesamt enttäuschender Vorstellung in Israel.

Dozier spielt seine ersten Spiele im europäischen Basketball – wie verläuft die Anpassung?

„Ich versuche nur, mich jeden Tag anzupassen und Fortschritte zu machen. Sie wissen, ich habe großartige Teamkollegen und großartige Trainer, die mir ermöglichen, das zu tun, und mir helfen.“

Wie kommt Dozier mit Trainer Obradović aus?

„Hervorragend! Sie wollen immer für einen Trainer spielen, der hohe Erwartungen an Sie hat und viele Anforderungen stellt. Ich denke, manchmal können nachsichtige Trainer einige Dinge übersehen und das als selbstverständlich hinnehmen. Wir haben ein Team, das die Arbeitsweise unseres Trainers schätzt. Er ist eine Legende aus gutem Grund, und wir sind froh, die Gelegenheit zu haben, für ihn zu spielen“, schloss Dozier.

Quelle: Sportklub

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein