Albaniens Premier Edi Rama im Parlament mit Schuhen beworfen! (Video)

0
2866
Photo: Facebook / Edi Rama

Die stürmische Sitzung des albanischen Parlaments, bei welcher man den Staatsanwalt gewählt hat, hat die Tensionen unter den albanischen Parteien noch mehr aufgespielt. Die Abgeordnete Monika Krijemadi hat Premier Edi Rama mit einem Schuh beworfen. Während der Abstimmung gab es verbale und körperliche Streitigkeiten unter Abgeordneten der Regierung und der Opposition.

Als Krijemadi den Schuh warf, wurde er mit einem Regenschirm vom Sicherheitsdienst geschützt, genauso wie man den Präsidenten Ilir Mehta schützte, als ihn die Oppositionsabgeordneten mit Papieren bewarfen.

Die Abgeordneten der Opposition aktivierten auch mehrere Rauchbomben im Saal während der Sitzung und vor dem Parlament gab es Krawalle zwischen der Polizei und Demonstranten.

„Dies ist der Beginn eines Volksaufstandes“, sagte Lulzim Basha, Vorsitzender der führenden oppositionellen Demokratischen Partei.

Video

Quelle: RTS

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT