Kroatien: Polizist wegen serbischer Mütze im Selfie suspendiert!

0
2100
Photo: Facebook

Der Polizist Dragomir Sudar, welcher am orthodoxen Weihnachtsabend im Selfie eines 24jährigen jungen Mannes war, der eine Kokarde trug, wurde von seinem Arbeitsplatz suspendiert, meldet „Glas Slavonije“.

Die Polizei teilte dem Blatt nicht mit, wohin Sudar versetzt wurde, man bestätigte aber, dass er nicht mehr an seinem alten Arbeitsplatz ist.

Das Innenministerium hebt hervor, dass gegen ihn ein Disziplinverfahren eingeleitet wurde, weil er seine Dienstordnung verletzt hat.

„Wir informieren Sie auch, dass er im Einklang mit dem Gesetz auf einen anderen Arbeitsplatz versetzt wurde, mit einem niedrigeren Quotienten der Komplexität von Arbeiten“, heißt es aus der Polizei.

Quelle: RTS

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT