Vucic: Frieden und Stabilität sind die Hauptziele für 2017!

0
1448
Photo: Youtube

Serbiens Ministerpräsident Aleksandar Vucic hat mitgeteilt, dass Frieden und Stabilität die Hauptziele für das Jahr 2017 sind. Bei der jährlichen Pressekonferenz sagte er, dies sei eins der schwierigsten Jahre für Europa und die Welt gewesen, Serbien habe es jedoch geschafft, Frieden und Stabilität im Land zu bewahren. Er sagte, das nehme man oft zu selbstverständlich, was es aber nicht ist, und das sehe man, wenn man sich die Nachbarländer und ihre Probleme ansehe. „Wir investieren in das Gesundheitswesen, wir haben große Projekte. Es wurden 78 Millionen Euro nur in Ausstattung investiert“, sagte der Premier. Vucic betonte, Serbien achte die Integrität Bosnien und Herzegowinas aber auch die Entität Republika Srpska, weil sie Garant des Dayton-Vertrags ist. Was die Medienberichte über seine Reaktion auf die Einstellung der Ermittlungen gegen Mladjan Dinkic und Bogoljub Karic angeht, sagte er, er habe nicht reagieren dürfen, da die Staatsanwaltschaft unabhängig sei. Er kündigte auch an, dass in der ersten Hälfte 2017 das Gesetz über Herkunft von Eigentum angenommen wird, betonte aber, dass man keine Hexenjagd erwarten darf.

Quelle: Tanjug

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT